Ob Skodas Fahrrad Klement sich durchsetzen wird, ist fraglich. Hat es doch so gar nichts mehr mit Körperertüchtigung zu tun. Selbst die Sitzhaltung ist eher wie die auf einem Barhocker. Doch in Tschechien glaubt man an das Zweirad.
In sechs Bundesländern und mehreren Nachbarstaaten beginnen am Wochenende die Sommerferien. Wer Freitag oder Samstag fährt, muss sich auf lange Staus einstellen. Der Überblick.
Die Union im Bundestag will Diesel- und Benzinmotoren erhalten. Damit die Antriebe eine Zukunft haben, sollen die Kraftstoffe künftig anders produziert werden.
In diesem Jahr werden voraussichtlich eine Million SUV neu zugelassen. SPD, Linke und Grüne wollen die Modelle nun mit Steuern, Maut und Flottengrenzwerten ausbremsen.
Ja, der VW Touareg gehört in seiner Klasse wohl zu den gelungensten SUV. Allerdings hat er so auch nichts mehr mit dem Markennamen zu tun. Denn fürs Volk ist das Trumm nichts mehr. Aber wer ihn sich leisten kann, der hat ein ganz besonderes Auto gekauft.
Die Modellpalette der Knaus-Tabbert-Gruppe bekommt Zuwachs. Die Reisemobil-Hersteller schicken 2020 die beiden vollintegrierten Baureihen Live I und den Cara-Core auf die Straße und zeigen: Zwischen Einstiegsmodell und Top-Version muss kein großer Unterschied sein.
Mit drei Kindern wird es im Familienauto schon ganz schön eng, mit vier fallen 99 Prozent aller Neuwagenmodelle abseits eines Kleinbusses aus. Doch für all jene, die ein paar mehr Mitfahrer im Gepäck haben, gibt es dennoch ein paar Angebote.
Wer den Polaris RZR RS1 in Gelände ausführt, der muss hart im Nehmen sein. Warum? Weil es nicht sauber ist und weil es nicht schnell vorbei ist. Aber wer in dem Sandfloh sitzt, der will das auch gar nicht, denn dafür macht es viel zu viel Spaß.
Entspannt mit dem Bike in die Berge reisen und erst vor Ort auf das Zweirad satteln? Mit dem Citroën Jumper Biker Solution wird das möglich. Zudem hat man auch gleich den Schlafplatz dabei. Nur preiswert ist das in Summe leider nicht.
Bislang muss sich der Renault Zoe nur gegen wenige Konkurrenten behaupten und zählt zu den Bestsellern am Elektro-Markt. Doch die Mitbewerber schlafen nicht. Mit einem umfangreichen Upgrade will sich der Franzose gegen die Mitbewerber wappnen.
Lange war der Mercedes GLS der Platzhirsch bei den SUV über fünf Meter. Jedenfalls in Europa hatte er keine natürlichen Feinde. Unterdessen haben sich aber auch andere Premiumhersteller in diesem Segment breitgemacht. Doch jetzt fährt der König auf den Thron zurück.
Wer sein Elektroauto an öffentlichen Säulen laden will, erlebt mitunter böse Überraschungen - das bestätigt eine Recherche der Stiftung Warentest. Bei den Preisen herrsche Chaos.
Wer Bürger aufruft, mit dem Rad zu fahren, ohne für sichere Radwege zu sorgen, nimmt Tote in Kauf. Das ist die Warnung eines Unfallforschers, der ermittelt hat, wie groß das Risiko für Radler ist, im Verkehr zu sterben.
Ausländermaut nein, Maut im Ausland ja: Viele Deutsche zahlen auf dem Weg in den Sommerurlaub kräftig Autobahngebühren. In welche Richtung ist der 1000-Kilometer-Trip am teuersten? Der Überblick.
Allein in Deutschland sind mehr als eine Viertelmillion Fahrzeuge betroffen: 5er- und 6er-Modelle von BMW müssen zurück in die Werkstatt. Teilweise sind Reparaturen fällig.
Das Wettrüsten bei SUV nimmt bizarre Züge an: Die Neuauflage von Mercedes' XXL-Geländewagen GLS ist für viele Waschanlagen zu groß. Macht nichts - es gibt eine Funktion, die den Wagen schrumpfen lässt.
Der Mercedes Sprinter ist im Reisemobil-Sektor weiter auf dem Vormarsch. Jetzt setzt auch Premium-Hersteller Carthago auf den modernen Transporter als Basis für die neue Generation seiner Oberklasse-Baureihe.
Die Bundesstraße 3 ist die direkte Verbindung von Buxtehude nach Weil am Rhein. Sie ist, jedenfalls in den Augen von Wolfgang Groeger-Meier, die deutsche Route 66. Mit sechs Autoren hat er sie bereist und ein eindrucksvolles Bild des gemeinsam zurückgelegten Weges gezeichnet.
Mit dem GLB lässt Mercedes in Salt Lake City ein waschechtes Familien-SUV vorfahren. Sieben Sitze und ein Kofferraum wie einem Kombi sollen die Menschen in den Offroader aus Stuttgart umsteigen lassen. Aber ist er am Ende wirklich ein Alleskönner?
Citroen spendiert seinem größten Transporter ein Facelift. Der Kastenwagen Jumper wird in Sachen Motoren, Sicherheit und Komfort überarbeitet. Hinzu kommt eine Elektro-Version, die ab Herbst erhältlich ist.
Hauptmenü
Quellen
Wir empfehlen