Die Coronakrise trifft auch Fahrschüler. Prüfungen und Fahrstunden sind derzeit nicht möglich. Längere Fristen sollen helfen, den Führerschein ohne zusätzliche Kosten zu bestehen.
Das vergangene Jahr war nach Angaben des Statistischen Bundesamts ein Rekordjahr für Busse und Bahnen. Vor allem der Fernverkehr der Bahn wurde häufiger genutzt. 2020 dürfte jedoch ein starker Einbruch folgen.
Ob man dem Fahrer eines Škoda Octavia nun ein Oberlehrer-Image andichtet oder nicht. Jeder, der mit spitzem Stift rechnet und dennoch ein schickes Auto mit Raum und neuen Assistenten zu einem vernünftigen Preis fahren möchte, wird sich mit dem Tschechen beschäftigen müssen.
Die kleinen Fahrzeuge des Start-ups Nuro bieten viel Laderaum bei geringen Abmessungen - es ist kein Platz für Menschen vorgesehen. Nun dürfen sie auf Kaliforniens Straßen getestet werden.
An der klassischen Form eines Rollers kommen auch Pioniere der zweirädrigen Elektromobilität nicht vorbei. Wenn zudem Reichweite, Verarbeitung und Preis stimmen, glaubt man kaum, dass so ein Emco Nova R 3000 in China gebaut wird.
Oldtimer-Liebhaber sind froh, wenn sie ein unverbautes Gefährt gefunden haben. Hier zählt nicht die Originalität, sondern das Original. Oder doch nicht? VW scheint das jedenfalls mit dem Umbau des T1-Samba-Busses von 1966 beweisen zu wollen.
Die Triumph Rocket III ist eine imposante Erscheinung auf dem Zweiradmarkt, das steht außer Frage. Die Briten haben dafür gesorgt, dass man mit dem 317 Kilogramm schweren Bike nicht nur prima geradeaus fahren kann.
Darf man noch zum Reifenwechsel? Kann man ein neues Auto kaufen? Und was ist mit meiner Führerscheinprüfung? Die Verhaltensregeln zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus betreffen auch das Auto. ntv.de gibt einen Überblick.
Kaum ein Volkswagen hat so viele Herzen erobert wie der VW-Bus T1. Kein Wunder also, dass VW ihn nun zum Elektro-Botschafter ernennt. Die Legende ist künftig mit Batterieantrieb erhältlich - auf Basis originaler Oldtimer.
Über Jahre führte der VW Golf die monatlichen Zulassungsstatistiken in Europa an. Nun scheint es damit vorbei zu sein - der Renault Clio hat ihn überholt. Auch weil VW nicht mit der Produktion nachkommt.
Jahrzehntelang hat Land Rover den Geländewagen Defender weitgehend unverändert gebaut. Jetzt tritt eine neue Generation an. Runderneuert, komplett digitalisiert - und trotzdem beinhart wie eh und je.
Politiker verlangen von Autoherstellern, in den vorübergehend stillgelegten Fabriken möglichst rasch zum Beispiel Beatmungsgeräte herzustellen. Dabei wären andere Branchen viel besser geeignet.
Anders als bei den Elektro-Typen trifft hier die Bezeichnung wirklich zu: Beim Porsche 911 Turbo S presst ein Lader Luft in die Brennkammern. Kunden und Kritiker gleichermaßen kriegen bei diesem Auto Schnappatmung.
Männer sind einer britischen Studie zufolge häufiger an tödlichen Unfällen beteiligt als Frauen - auch pro gefahrenem Kilometer. Vor allem Lkw-Fahrerinnen könnten demnach für mehr Sicherheit sorgen.
Immer mehr Menschen tragen in der Öffentlichkeit einen Mundschutz, manche auch am Steuer. Dabei müssen Autofahrer jedoch auf ein paar Dinge achten, ansonsten droht ein Bußgeld.
Es gab eine Zeit, da hatte Renault mehr als brave Massenmodelle im Programm. So starteten die Franzosen furios mit dem Sportcoupé Fuego in die 1980er Jahre. Für kurze Zeit war der Franzose sogar der ärgste Konkurrent des Porsche 924.
Vielen Nahverkehrsunternehmen fehlen derzeit Fahrgäste und damit auch Einnahmen. Die Gewerkschaft Ver.di fordert nun ein Notfallprogramm, damit die Kommunen deren Verluste auch künftig ausgleichen können.
Dass es den Valhalla geben wird, hat Aston Martin schon vor geraumer Zeit bekannt gegeben. Doch jetzt verraten die Briten auch, wie der Sportler für die Ruhmeshalle befeuert wird. Erstmals seit über 50 Jahren wird es ein Treibsatz aus dem eigenen Haus sein.
Wer momentan das Auto nutzt, ist eher auf der Kurz- als auf der Langstrecke unterwegs. Dennoch ist die Zeit gekommen, die Winterpneus von der Arbeit zu befreien und entsprechend der Witterung den Sommerreifen ihren Platz einzuräumen. Hier ein paar Tipps für den Wechsel.
Mit dem SUV GV80 hat Genesis, die Nobeltochter von Hyundai, bereits ein erstes eindeutiges Signal an die deutschen Premiumhersteller gesendet. Jetzt soll mit der Coupé-Limousine G80 ein weiteres Segment besetzt werden.
Hauptmenü
Quellen
Wir empfehlen