Carsharing-Anbieter wie Drive Now oder Car2Go sollen eigentlich helfen, die Zahl der Autos in den Städten zu verringern. Eine Studie des Bundesverbands Carsharing hat jetzt aber herausgefunden, dass das gar nicht so ist.
Verkehrsminister Scheuer will Autokennzeichen in Fahrverbotszonen automatisch erfassen lassen. Der Widerstand gegen seine Pläne wächst - sogar in der Heimat des CSU-Mannes.
Carsharing-Anbieter wie Drive Now oder Car2Go sollen eigentlich helfen, die Zahl der Autos in den Städten zu verringern. Eine Studie des Bundesverbands Carsharing e.V. hat jetzt aber herausgefunden, dass das gar nicht so ist.
Nicht mal eine Stunde freute sich ein 18-Jähriger im Sauerland über seinen Führerschein - dann kassierte die Polizei ihn ein. Besonders unangenehm: Bei seinem Vergehen hatte er vier Freunde mit im Auto.
Mit einer potenteren V2-Variante will Benelli im kommenden Jahr die Mittelklasse entern. Zum ersten Mal kommt das flüssiggekühlte Aggregat in der einer Ducati Monster nicht unähnlichen 752 S zum Einsatz.
Die Bundesregierung will die automatische Kennzeichenüberprüfung legalisieren, damit Kommunen Dieselfahrverbote durchsetzen können. Mehrere betroffene Städte halten davon nichts.
Dicke Elektro-SUV für 15.000 Euro: Chinesische Autohersteller greifen westliche Konzerne mit Wucht an. Wie weit die Newcomer gekommen sind, zeigt ein Rundgang auf der Messe von Guangzhou.
"Diese Zahlen sind erschreckend": Nach Angaben des Roten Kreuzes sind Rettungsgassen regelmäßig blockiert - Helfer verlieren demnach wohl durchschnittlich bis zu fünf Minuten.
Manchmal lohnt es sich, einen langen Atem zu haben: Viele Autobauer versuchten sich mit Zehnzylinder-Aggregaten in Sportwagen, nur Audi steht noch eisern zu dem großvolumigen Saugmotor. Und die Ingolstädter haben einige große Namen hinter sich gelassen.
Was Fahrradfahrer im Straßenverkehr dürfen und was nicht, darüber scheiden sich nicht nur die Geister, sondern vor allem Radler und Autofahrer. Dabei ist vieles in der Straßenverkehrsordnung festgelegt, obgleich es nicht jedem logisch erscheinen mag.
Mehrere Industrieverbände fordern die generelle Zulassung von Lastwagen, die bis zu 44 Tonnen wiegen. Von der Regierung haben sie sich eine Abfuhr geholt.
Viele Städte bauen Fahrradwege, die kaum zu befahren sind: zu schmal, mit scharfen Kurven oder Hindernissen darauf. SPIEGEL ONLINE hat mithilfe von Lesern besonders ungewöhnliche Beispiele gesammelt.
Der 1988 vorgestellte Porsche 911 Typ 964 ist mehr als Denkmalpflege. Mit neuem Boxermotor, Allradantrieb, Tiptronic und besserem Fahrwerk präsentierte sich der Elfer als kleiner Bruder des Über-Porsche 959 und als Retter für den Sportwagenbauer.
München, Mainz, Wiesbaden: Etliche Messstationen entsprechen offenbar nicht EU- Vorgaben. Einem Medienbericht zufolge halten sie den Mindestabstand zur nächsten verkehrsreichen Kreuzung nicht ein.
Der Name ist anders - und auch sonst ändert sich bei Peugeots geräumigem Hochdachkombi einiges. Ärgerlich: Der Wagen hat Platz für eine Europalette, trotzdem fühlt sich der Fahrer an einen Autoscooter erinnert.
Der BMW 5er der vergangenen Generation ist ein hervorragendes Vielfahrer-Auto. Vor gebrauchten Exemplaren mit allzu hohen Laufleistungen sollte man allerdings Abstand nehmen, will man an dem Bayern noch einige Zeit Spaß haben.
Das Dieselfahrverbot in Essen sorgt für Empörung, der Städtebund warnt vor Staus und noch höherer Umweltbelastung. Für Streit sorgt auch die geplante Videoüberwachung zur Kontrolle der Autofahrer.
Von den Fahrverboten in Essen ist erstmals auch eine Autobahn betroffen. Ab Juli 2019 müssen alte Dieselautos die A40 umfahren, eine der wichtigsten Verkehrsadern im Ruhrgebiet. Weitere Städte werden folgen.
Bei manchem Kenner der Rollerszene dürfte der Name Dragster ein Zungenschnalzen auslösen. Über 20 Jahre nach dem Erscheinen erlebt der Edel-Roller jetzt sein Comeback und ist dabei mindestens so ausgefallen wie damals.
Erst haben sie blockiert, nun wollen Daimler und Volkswagen Dieselfahrern Hardwarenachrüstungen schnell anbieten. Etwa die Hälfte der Euro-5-Modelle kommen laut SPIEGEL-Informationen dafür infrage.
Hauptmenü
Quellen
Wir empfehlen