Nachdem BYD angekündigt hat, sein Elektro-SUV Tang EV600 in Norwegen zu verkaufen, haben die Chinesen jetzt vermeldet, dass auch ihre Luxuslimousine Han EV demnächst in Europa an den Start gehen könnte. Der Stromer zielt klar auf das Tesla Model 3 ab.
Im Tagebau Profen zieht ein tausend Tonnen schwerer Eimerkettenbagger in ein anderes Abbaufeld um – und überquert dabei auch eine Landstraße. Die wurde dafür eigens präpariert, um Schäden zu vermeiden.
Im Tagebau Profen zieht ein 1000 Tonnen schwerer Eimerkettenbagger in ein anderes Abbaufeld um – und überquert dabei auch eine Landstraße. Die wurde dafür eigens präpariert, um Schäden zu vermeiden.
Die Alpine steht in der Gunst der Franzosen so hoch wie hierzulande ein Porsche. Doch ist die Geschichte des Sportlers aus Frankreich lange nicht so konstant wie das der Modelle aus Zuffenhausen. Deshalb hier ein historisches Gipfeltreffen zwischen historischer und moderner Alpine A110.
Einst waren Klappdach-Cabrios ein echter Renner. Heute gibt es sie zu kommoden Preisen auf dem Gebrauchtwagenmarkt. Aber Vorsicht: Die Dächer können, wie etwa beim VW Eos, für so manche negative Überraschung sorgen.
Golf fahren ist langweilig? Nicht schlimm, es gibt ja die Möglichkeit, auf andere Modelle mit gleichen Genen auszuweichen. Jetzt ist auch der neue Seat Leon am Start. Da ist optisch mehr Würze drin und unterm Blech der Golf 8. Das hat Vor-, aber auch Nachteile.
Je mehr Menschen Rad fahren, desto leichter können andere in leereren U-Bahnen Abstand halten. Die Linkenfraktion im Bundestag will das fördern, ähnlich wie Frankreich - die Union reagiert skeptisch.
Eine Kaufprämie für Autos soll der Wirtschaft auf die Beine helfen. Doch den staugeplagten Städten und der Umwelt würde sie wohl schaden. Der Staat könnte das Geld sinnvoller im Verkehrsbereich anlegen.
Erst seit drei Wochen ist die neue StVO in Kraft. Autofahrern drohen höhere Bußgelder und früherer Führerscheinverlust. Das Verkehrsministerium plant nun offenbar, einige Neuregelungen schon wieder aufzuheben.
Das finnische E-Motorrad-Start-up Verge hat nichts mit der Kryptowährung zu tun. Vielmehr schien den Finnen wohl der Name RMK zu langweilig. Unter dem neuen Markennamen wurde jetzt das erste Motorrad aus der Taufe gehoben: die Verge TS. Ein Strompaket auf zwei Rädern.
Wenn das Wetter am schönsten ist, im Spätsommer, schickt VW den Golf 8 als GTI ins Rennen. Der Kompaktsportler knüpft da an, wo 2019 die Karriere des Vorgängers endete. Nur schärfer, moderner und optisch expressiver.
Das finnische E-Motorrad-Start-up Verge hat nichts mit der Kryptowährung zu tun. Vielmehr schien den Finnen wohl der Name RMK zu langweilig. Unter dem neuen Markennamen wurde jetzt das erste Motorrad aus der Taufe gehobenen: die Verge TS. Ein Strompaket auf zwei Rädern.
Autofahren muss unattraktiver werden - diese Forderung erhebt der Umweltrat der Bundesregierung. Die Vorschläge der Experten könnten vor allem für Stadtbewohner kostspielig werden.
Der Mitsubishi ASX ist seit 2010 auf dem Markt. Die Hochzeit für den schlichten Japaner ist allerdings vorbei. Dennoch gehört das SUV, auch mit hohen Laufleistungen, zu den zuverlässigen Fahrzeugen beim TÜV.
Fahrradhersteller Schindelhauer hat sich vor allem mit spartanischen Fahrrädern einen Namen gemacht. Jetzt haben die Berliner versucht, diesen Anspruch auf ein Pedelec-Modell zu übertragen. Aber kann das funktionieren?
Wer auf der Suche nach einem gebrauchten Kleinwagen ist, der kann mit dem Toyota Yaris nicht viel falsch machen. Er ist ein Freund des TÜV. Allerdings darf man nicht wirklich viel Sexappeal erwarten, und beim Preis ist der Japaner auch kein Schnäppchen.
Mit dem Enyaq iV startet Skoda zum Ende des Jahres seine Elektrooffensive. Noch befindet sich das kompakte SUV in der Erprobungsphase. Doch die Grundidee ist bereits jetzt zu erkennen und die könnte einigen sehr gut gefallen.
Es ist nicht wirklich sportlich, ein Pedelec zu fahren. Wohl auch aus diesem Grund sind derzeit E-Bikes in Mode, die als solche nicht zu erkennen sind. Gut getarnt ist das Souplesse GT, hat aber zudem noch einige pfiffige Beigaben.
Frisches Design und ein stärkerer Antrieb für den Elektroauto-Bestseller. Wir drehen eine Runde mit dem Renault Zoe - und haben zum Glück eine Lupe dabei!
Nicht nur Straßen tragen häufig den Namen von Firmen, die dort ansässig sind. Auch Bushaltestellen oder Bahnhöfe werden umbenannt - die Verkehrsunternehmen verdienen daran.
Hauptmenü
Quellen
Wir empfehlen