15.10.2017, 20:15
Friedenspreis-Rede von Margaret Atwood: "An vielen Fronten besteht Anlass zur Sorge"
Friedenspreis-Rede von Margaret Atwood: Am Tag nach den Tumulten auf der Buchmesse traf die Verleihung des Friedenspreises an die Kanadierin Margaret Atwood ins Schwarze. Sie weiß, welche Macht Geschichten haben können - zum Guten wie zum Schlechten.
Hauptmenü
Quellen
Wir empfehlen