70 Jahre wäre die Musikikone Luis Alberto Spinetta in diesem Jahr geworden, 2014 verlegte Argentinien dem Sänger zu Ehren einen nationalen Feiertag auf seinen Geburtstag. Google feiert ihn heute mit einem Doodle.
Die Streaming-Serie vermischt Fakten und Fiktion - und verrät dabei viel über die echte Krise im britischen Königshaus. Wer genau hinsieht, kann sogar Indizien für den Rückzug von Harry und Meghan erkennen.
Terry Jones war einer der großen britischen Komiker des 20. Jahrhunderts. Als Mitglied von Monty Python wurde er weltberühmt. Seine besten Rollen spielte er in Frauenkleidern.
Ein neuer Geist sollte in die Recording Academy einziehen. Doch wenige Tage vor der Grammy-Gala steht das Gremium vor einem Scherbenhaufen. Die freigestellte Chefin verklagt ihren Arbeitgeber.
Debiler Blick, Pausbacken und Wulstlippen: Die satirische Trickserie "The Prince" will die britische Königsfamilie durch den Kakao ziehen. Orlando Bloom spricht Prinz Harry.
Imke Polland von der Universität Gießen erklärt, wie die Öffentlichkeit auf die Royals blickt - und wie die Mitglieder der Königsfamilie Einfluss auf die öffentliche Meinung nehmen.
Er war verantwortlich für den surrealen Humor in Klassikern wie "Das Leben des Brian": Terry Jones, Drehbuchautor, Schauspieler, Regisseur, ist nach langer und schwerer Krankheit gestorben.
Anastasiya, Dannis zwinkeräugige Assistentin, ist raus, Elena dampft sich wieder warm, und Prince Damien stellt Rangern nach. Hätten sie doch nur alle was Gescheites gelernt.
Ein Gericht hat entschieden, dass Strafzettel nur von der Polizei ausgestellt werden dürfen, nicht aber von Privatfirmen. Was heißt das für uns Falschparker?
Autoritätshörigkeit und Ausländerfeindlichkeit: Im Interview mit einer britischen Zeitung bezeichnet der chinesische Dissident Ai Weiwei seine einstige Wahlheimat Deutschland als faschistisch.
Er drehte den ersten Schweizer "Tatort" und Eventfilme wie "Opernball": Der preisgekrönte Fernsehregisseur Urs Egger ist im Alter von 66 Jahren gestorben.
Moderator Frank Plasberg hat Probleme mit seinem rechten Ohr. Auf ärztlichen Rat setzt er deshalb für einige Wochen bei der ARD-Talkshow "Hart aber fair" aus. Vertreten wird ihn Susan Link.
Wer Hygge sucht, ist bei US-Autorin Ottessa Moshfegh an der falschen Adresse. Sie erzählt hoffnungslose Geschichten von verpfuschten Leben - und das brillant.
Mit ihrem Abschied vom britischen Königshaus hat sich Meghan Markle allen Kritikerinnen zum Trotz als freie, selbstbestimmte Frau gezeigt. Ein wahrlich royaler Abgang.
Mit 200 Millionen verkauften Exemplaren ist die Kinderbuchreihe "Gregs Tagebuch" einer der erfolgreichsten weltweit. Aber Handys und soziale Medien kommen in darin nicht vor - und auch wenige Mädchen. Warum?
Eins bleibt verlässlich, auch in unsicheren Zeiten: In der zweiten Woche rieselt im Camp die Contenance wie Schuppen. Das zeigt sich bei jedem Camper ganz individuell.
Neues Jahr, gute Vorsätze - aber am Ende ändern wir nichts. Warum fällt es uns oft so schwer, unsere Ziele auch zu verwirklichen? Antworten gibt die Psychologie-Professorin Gabriele Oettingen im Podcast.
Mehr als 40 Jahre rätselten Experten, ob ein unbenanntes Selbstporträt wirklich von Vincent van Gogh stammt. Nun ist klar: Es handelt sich um ein außergewöhnliches Bild des Malers.
Breaking News: Was ist bloß los mit Manuel und Nina Neuer, mit Brad Pitt und Jennifer Aniston, mit Harry und Meghan?
Der Schriftsteller Gabriel Matzneff soll Minderjährige sexuell missbraucht haben. Der Erfahrungsbericht eines mutmaßlichen Opfers rührt an Frankreichs Selbstbild.
Hauptmenü
Quellen
Wir empfehlen