Kein Mensch erklimmt den höchsten Berg der Welt so oft wie Kami Rita. Der 49-jährige Sherpa stellt erneut eine Bestmarke auf. Und es soll nicht seine letzte Gipfelbesteigung sein. Seinen Erfolg will er auch für eine Geschäftsidee nutzen.
In Tokios U-Bahn gehört Belästigung von Frauen zum bitteren Alltag. 2017 wurden 900 Fälle gemeldet - die Dunkelziffer ist vermutlich viel höher. Eine App soll Opfern beiseite stehen und Angreifer verschrecken. Ihr Erfolg deutet auf das wahre Ausmaß des Problems hin.
Er beschließt oftmals die erste Hälfte des Arbeitstages - und sorgt nicht selten für einen kleinen Durchhänger im Anschluss: Der Gang in die Kantine. Der Anbieter Apetito hat erneut ermittelt, was die Deutschen am Arbeitsplatz am liebsten essen. Und es gibt Bewegung in der Hitliste.
Eine verdächtige E-Mail versetzt die Münchener Polizei in Alarmbereitschaft. Ermittler sehen eine "mögliche Bedrohungslage und durchsuchen drei Schulen. Sie entdecken dort nichts - doch inzwischen ist der mutmaßlichen Täter festgesetzt.
Glück in der Liebe, Pech beim Finanzamt. Michael Wendler muss Steuern nachzahlen - und zwar einen ganzen Batzen. Im Interview mit RTL zeigt er sich schockiert von den Forderungen.
Mehr als 20 gewaltbereite Rechtsextreme wollten offenbar ein Stadtfest in Bautzen überfallen. Davon wurden sie rechtzeitig abgehalten - aber nicht von der Polizei.
An zwei Schulen in München ist laut Polizei eine Drohung eingegangen. Die Gebäude der Gymnasien wurden abgesperrt - und auch an einer weiteren Schule in der Nähe gab es eine Bedrohungslage.
Eine unverheiratete Frau kann auch dann noch Geld vom Vater ihres Kindes bekommen, wenn sie eine neue Partnerschaft beginnt. Das hat das Oberlandesgericht in Frankfurt am Main entschieden.
Seit Längerem fordern Oppositionspolitiker in Nordrhein-Westfalen wegen des Missbrauchsfalls von Lügde einen Untersuchungsausschuss. Nun ist die dafür notwendige Stimmenanzahl im Landtag wohl erreicht.
Dank einer Gesetzesänderung ist in Schweden ein Verbrechen aus dem Jahr 1995 aufgeklärt worden - kurz vor der Verjährung: Ein 58-Jähriger muss in Haft, weil er vor einem Vierteljahrhundert ein Mädchen vergewaltigte.
Die Schlammschlacht zwischen Johnny Depp und Amber Heard geht weiter: Der Schauspieler wirft seiner Ex-Frau vor, sich blaue Flecken aufgemalt zu haben, um ihn der häuslichen Gewalt bezichtigen zu können.
Milliarden Kaffeebecher landen jedes Jahr als Wegwerfprodukt im Müll. Geht es nach dem Willen der Umwelthilfe soll damit bald Schluss sein. Die Organisation fordert ein bundesweites Pfandsystem, an dem sich auch große Ketten beteiligen sollen.
Auch in Niedersachsen sorgt Sturmtief "Axel" für einen Großeinsatz der Feuerwehr. In einer Klinik bricht das Dach über der Entbindungsstation teilweise zusammen. Auch die Intensivstation muss geräumt werden.
Eine schwangere Frau hat in einer Londoner U-Bahn-Station einen epileptischen Anfall. In diesem Moment fällt sie hilflos auf die Treppen. Doch glücklicherweise hilft ihr eine Unbekannte. Vier Jahre danach sucht die Frau nach ihrer Retterin - und will Aufmerksamkeit für...
Im Februar 2018 lernen sich Heidi Klum und Tom Kaulitz auf der Geburtstagsparty von Michael Michalsky kennen. Nun steht die Hochzeit des neuen Traumpaares an, und zu der ist ausgerechnet der einstige GNTM-Juror nicht eingeladen.
Bei einer Dinner-Party im Rahmen der Filmfestspiele in Cannes wird Elle Fanning plötzlich ohnmächtig. Wie die Schauspielerin jetzt bei Instagram mitteilt, war ein zu enges Prada-Kleid Schuld an der Misere.
Es ist wirklich kein Schocker mehr, wenn jemand zugibt, Pornos zu schauen. Doch können die süchtig machen. Genau das ist Jada Pinkett Smith passiert. Die Ehefrau von Hollywoodstar Will Smith musste Enthaltsamkeit erst üben.
Ein Unfalltoter in Bayern, Hochwasseralarm im Allgäu: Mit Gewittern und heftigen Schauern ist Tief "Axel" über weite Teile Deutschlands gezogen.
Im Haushalt der Kubanerin Eva Mendes herrscht gelegentlich Sprachverwirrung. Das sei ihre eigene Schuld, sagte die Schauspielerin jetzt in einer Talkshow.
Mehr als 20 gewaltbereite Rechtsextremisten wollten offenbar ein Stadtfest in Bautzen überfallen. Davon wurden sie rechtzeitig abgehalten - aber nicht von der Polizei.
Hauptmenü
Quellen
Wir empfehlen