Die Modernisierung der Zugflotte der Deutschen Bahn gerät ins Stottern - offenbar wegen technischer Mängel der neuen Züge. So soll die Bahn die Abnahme mehrerer Bombardier-Intercitys verweigert haben und "rechtliche Mittel" prüfen.
Boeing will sich den brasilianischen Konkurrenten Embraer einverleiben. Nach der Wahl Bolsonaros zum brasilianischen Präsidenten fallen die Widerstände gegen den milliardenschweren Deal. Auch die Wettbewerbsaufsicht des Landes gibt grünes Licht.
Die Deutsche Bahn will ihre Intercity-Flotte weiter ausbauen. Die Abnahme von 25 neuen Zügen stoppte das Unternehmen nun jedoch - und forderte Hersteller Bombardier auf, Mängel zu beheben.
4,32 Euro für frisches Obst, 99 Cent für Kaugummis an der Kasse: Solche Preise könnten bald der Vergangenheit angehören. Laut einem Medienbericht will die EU künftig runden - aus praktischen Erwägungen.
Siemens steht für die Zulieferung für ein Bergbauprojekt in Australien in der Kritik. Bei einem Wirtschaftsgipfel wollte Joe Kaeser eine Rede halten - doch erst mal musste er zuhören.
Erst einmal klingt der Plan nicht schlecht: Amazon will bis 2040 CO2-neutral werden. Den Mitarbeitern in den USA geht das aber nicht schnell genug, 2030 müsse das Ziel sein. In einem Blog-Eintrag stellen sich die Angestellten deshalb öffentlich gegen ihren...
Durch deutsche Großstädte rollen E-Scooter verschiedenster Anbieter. Die Branche rechnet schon länger mit einer Konzentration auf weniger Marken. Der US-Branchenprimus Bird könnte nun den Prozess anstoßen. Er übernimmt eine Berliner Firma, deren Modelle in elf Ländern fahren.
Die Angst vor einer weiteren Ausbreitung des neuen Coronavirus treibt viele US-Anleger um. Die Wall Street verzeichnet zum Wochenstart ihren höchsten Tagesverlust seit Oktober. Vor allem Fluggesellschaften und Touristik-Konzerne leiden.
Mit dubiosen Geschäften wurde Isabel dos Santos laut den "Luanda Leaks" zu einer der reichsten Frauen der Welt. Die Angolanerin weist die Vorwürfe zurück - und geht in die Offensive.
In der Vorwoche stellte der Dax noch eine Rekordmarke auf. Doch nach schwachen Konjunkturdaten und den anhaltend schlechten Nachrichten um das Coronavirus sank der deutsche Leitindex.
4,32 Euro für frisches Obst, 99 Cent für Kaugummis an der Kasse: Solche Preise könnten bald der Vergangenheit angehören. Laut einem Medienbericht wolle die EU künftig runden - aus praktischen Erwägungen.
Chinas Wirtschaft und ihre Bedeutung für die Welt haben sich grundlegend geändert seit der Sars-Epidemie 2002. Daher ist das Coronavirus gefährlicher für das Land und seine Handelspartner.
"Essen hat einen Preis verdient: den niedrigsten": Mit diesem Werbeslogan hat Edeka in Niedersachsen den Zorn der Bauern auf sich gezogen. Der Lebensmittelhändler spricht von einem Missverständnis.
Nach der Pleite des Stromanbieters BEV will der Insolvenzverwalter früheren Kunden einen Neukundenbonus nicht anrechnen. Betroffene können sich nun in ein Klageregister eintragen.
In wenigen Tagen tritt Großbritannien aus der EU aus. Die Wirtschaft hat sich damit arrangiert, sagt die Chefvolkswirtin des britischen Industrieverbands - doch noch kann einiges schiefgehen.
Der Mittelstandsverband hält die Soli-Abschaffung für 90 Prozent der Steuerzahler für unzulässig. Ganze Steuerzahler-Gruppen würden bewusst schlechter gestellt.
Um seine Kritiker zu besänftigen, will Facebook die Pläne für die Digitalwährung Libra anpassen. Ein Kompromissvorschlag sieht den Verzicht auf den ursprünglich geplanten Devisenkorb vor. Statt auf eine globale Währung setzt das Unternehmen nun auf mehrere Libra-Varianten.
Zahlreiche Angestellte fordern von Amazon mehr Einsatz für den Klimaschutz - und riskieren damit ihre Jobs.
Die Angst vor dem Coronavirus und die Einschränkungen im chinesischen Reiseverkehr wirken sich auf die Ölpreise aus. Heizöl ist so billig wie lange nicht mehr, auch der Benzinpreis sank deutlich.
Air India steht nun komplett zum Verkauf. Dem Käufer wird ein Teil der Milliardenschulden erlassen.
Hauptmenü
Quellen
Wir empfehlen