Nach dem Negativtrend durch die Entwicklung im US-chinesischen Handelsstreit konzentriert sich die Wall Street wieder auf die Bilanzsaison. Quartalszahlen der großen Banken lassen Anleger zwar kalt, dafür versetzen andere Branchen den US-Börsen einen Push.
Seit Juli hatten drei Flugzeuge der Airline Swiss Probleme mit den Triebwerken. Nun untersucht die Lufthansa-Tochter 29 Maschinen. Das hat Auswirkungen auf den Flugverkehr.
Die Weltwirtschaft wächst so langsam wie seit der globalen Finanzkrise nicht: Der IWF schraubt seine Prognosen für das Jahr 2019 zum vierten Mal in Folge herab. Auch für Deutschland sind die Aussichten nicht rosig.
Donald Trump prahlt, er könne die Wirtschaft der Türkei "vollständig zerstören" - so wie er es schon einmal getan habe. Tatsächlich lassen die US-Sanktionen die Türkei diesmal bislang aber weitgehend kalt. Woran liegt das?
Die erste Musterfeststellungsklage im Mietrecht hatte Erfolg: Eine Immobilienfirma wollte in München 5 bis 13 Euro mehr Miete pro Quadratmeter verlangen - zu Unrecht, wie das dortige Oberlandesgericht nun entschieden hat.
In Großbritannien ist die Kritik an Managern des Pleitekonzerns Thomas Cook wegen Millionengehältern laut. Konzernchef Peter Fankhauser stellte sich jetzt den Vorwürfen im Parlament.
Das Klimapaket der Bundesregierung wird konkreter: Die Zuschüsse für den öffentlichen Schienen- und Busverkehr sollen nach SPIEGEL-Informationen bis 2023 aufgestockt werden.
Die Supermärkte Rewe und Penny rufen mehrere Sorten tiefgekühlte Pangasiusfilets zurück. Eine gesundheitliche Beeinträchtigung könne nicht ausgeschlossen werden.
Ein neuer Bericht der "Financial Times" setzt Zahlungsabwickler Wirecard mächtig zu. Auf einen Schlag verliert die Aktie des Unternehmens fast vier Milliarden Euro an Wert. Es ist nicht der erste Kurssturz, den Wirecard verkraften muss.
Die Bestände von Dorsch und Hering gehen zurück. Um die Fische zu schützen, einigt sich die EU darauf, die Fangmenge in der Ostsee zu senken. Die neuen Quoten werden Fischer wirtschaftlich zu spüren bekommen, doch Umweltschützern gehen sie nicht weit genug.
Frauen in Führungspositionen sind in Deutschland noch längst nicht gang und gäbe. Auch nicht bei Zalando. Die Online-Modeplattform räumt nun aber ein "strukturelles Ungleichgewicht" ein und gelobt Besserung. Auch nichtbinäre Geschlechter sollen stärker involviert werden.
Nach einem Bericht der "Financial Times" stürzt die Aktie von Wirecard um bis zu 23 Prozent ab. Das Unternehmen soll mit aufgeblähten Geschäftszahlen getäuscht haben.
Die Zahl der Hungernden ist einem Bericht der Welthungerhilfe zufolge in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. In 43 von 117 Ländern, die im Welthunger-Index abgebildet werden, ist die Lage ernst.
Donald Trump prahlt, er könne die Wirtschaft der Türkei "vollständig zerstören" - so wie er es schon einmal getan habe. Tatsächlich lassen die US-Sanktionen die Türkei diesmal aber weitgehend kalt. Woran liegt das?
Der Internationale Währungsfonds hat seine Wachstumsvorhersage für 2019 das vierte Mal in Folge abgesenkt. Auch für Deutschland wurde die Prognose nach unten korrigiert.
Volkswagen plante eine neue Fabrik in der Türkei - dann kam Erdogans Militäroffensive in Syrien. Nun steht das Projekt auf der Kippe. Dabei spielen nicht nur politische Gründe eine Rolle.
Mehr Umsatz und höhere Investitionen: Auch im vergangenen Jahr glänzen kleine und mittelgroße Unternehmen mit Bestmarken. Doch aufgrund der Konjunkturlage deutet sich ein Ende des Booms an.
Im kommenden Jahr könnten die Strompreise in Deutschland steigen. Grund ist eine Erhöhung der EEG-Umlage, mit der erneuerbare Energien gefördert werden. Aber auch andere Faktoren spielen eine Rolle.
Nahe der türkischen Stadt Izmir will Volkswagen eine Fabrik errichten. Doch mit der Militäroffensive in Nordsyrien wachsen die Zweifel des Autobauers. Nun verschieben die Wolfsburger das Thema.
In den Chefetagen von Zalando haben Frauen Seltenheitswert - dafür wurde der Onlinehändler scharf kritisiert. Der verpflichtet sich nun selbst zu einer Frauenquote.
Hauptmenü
Quellen
Wir empfehlen