22.11.2017, 04:15
Millionen Nutzer betroffen: Uber zahlt Schweigegeld nach Hackerangriff
Millionen Nutzer betroffen: Uber zahlt Schweigegeld nach HackerangriffDas angekratzte Image von Uber erhält eine weitere Schramme: 2016 stehlen Hacker Millionen Kunden- und Fahrerdaten des US-Fahrdienstleisters. Das Unternehmen versucht das Datenleck zunächst zu verheimlichen.
Hauptmenü
Quellen
Wir empfehlen