Messungen der 4G-Netze ergeben, dass deutsche LTE-Nutzer immer noch mit international eher unterdurchschnittlichen Download-Geschwindigkeiten leben müssen. In Europa werden fast überall höhere Downloadraten erzielt. Topspeed ist aber nicht alles.
Besucher kommen nur selten vorbei - der südlichste deutsche Arbeitsplatz ist schließlich auch einer der kältesten. Seit zehn Jahren ist die Neumayer-Station III nun schon der wichtigste Pfeiler in der deutschen Polarforschung.
Die Kanzlerin hinterlässt eine digitale Trümmerlandschaft und macht sich darüber auch noch lustig. Unser Kolumnist ist empört - und dankbar, weil sie die Urheberrechts-Propaganda der eigenen Partei entlarvt.
Die Galápagos-Inseln beherbergen viele Tierarten, die nur dort vorkommen. Gibt es für die Population einer Spezies keine Lebenszeichen mehr, gilt sie als ausgestorben. Eine Riesenschildkrötenart wird nun nach über 100 Jahren wiederentdeckt.
Über die Alarmanlage Nest Secure kann der Nutzer neuerdings mit dem Google Assistant sprechen. Das überrascht und nährt Ängste: Google hatte zuvor nicht erwähnt, dass im seit 2017 verkauften Gerät diese Technik steckt.
Ein großer Teil des Mikroplastiks in der Umwelt stammt aus Kleidung. Beim Waschen fließt es mit dem Abwasser in Flüsse und ins Meer. Forscher wollen das Problem jetzt mit Alternativen lösen.
Es geht blutrünstigen Zombies wieder an den Kragen. 21 Jahre nach der ersten Veröffentlichung von Resident Evil 2 bekommt der Horrorklassiker einen neuen Anstrich. Das Remake überzeugt mit schöner Optik und originellem Grusel- und Rätselspaß.
Mit dem Update auf iOS 12.1.4 behebt Apple einen schweren Fehler, mit dem es über eine Facetime-Funktion möglich war, andere Nutzer auszuspionieren. Besitzer eines iPhone oder iPad sollten die Aktualisierung aber auch aus anderen Gründen unbedingt installieren.
Medienberichten zufolge schließt die Bundesregierung Huawei nicht vom 5G-Ausbau aus. Es soll verschärfte Regeln und Schutzmaßnahmen geben, die für alle beteiligten Ausrüster gelten. Huawei steht aber weiter unter Beobachtung und soll möglichst auch von sensiblen Bereichen des Netzes ferngehalten werden....
Huawei darf wahrscheinlich in Deutschland am Ausbau des 5G-Netzes teilnehmen. Die Chinesen sollen zwar vom Kernnetz ferngehalten werden, aber trotzdem könnten sie theoretisch immer noch großen Schaden anrichten - oder doch nicht? Experten schätzen die Lage ein.
Die EOS RP ist Canons neue spiegellose Vollformat-Kamera. Sie ist kompakt, leicht und fast so gut wie ihr großer Bruder. Kleine Abstriche müssen Käufer machen, dafür ist sie ein relativ günstiger Einstieg in die Vollformat-Fotografie.
Rechteverwerter und Verlage feiern die EU-Urheberrechtsreform als großen Wurf. Doch nicht nur Netzaktivisten sehen die neuen Regelungen sehr kritisch, vor allem die beschlossenen Upload-Filter stoßen auf breite Kritik - und verstoßen gegen den Koalitionsvertrag.
Der südamerikanische Regenwald an Amazonas und Orinoco gehört zu den artenreichsten Regionen der Welt. Dort entdecken Forscher neue Fischarten mit äußerst bizarrem Aussehen. Sie tragen Tentakeln, klauenartige Stacheln und einen Schild "wie eine Rüstung".
Manche Menschen sind fast blind vor Liebe. Andere können sich besonders gut riechen und einige finden sich einfach nur süß. Aber ist was dran an diesen Redensarten? Wissenschaftler erklären anlässlich des heutigen Valentinstags, was hinter den Liebes-Floskeln steckt.
Das Magnetfeld der Erde bildet einen großen Schutzschild, der energiereiche Teilchen aus dem Kosmos, wie etwa Sonnenwinde, abwehrt. Schon vor vielen Jahren behaupteten Wissenschaftler, dass der Schild in Schwingungen versetzt wird, wenn eine Teilchenwolke ihn trifft. Dafür liegt nun der...
Keiner bereiste den Mars, wie er es tat: Nach 15 Jahren endet die Mission des Nasa-Rovers "Opportunity" auf dem roten Planeten. Alle Versuche der Kontaktaufnahme schlagen fehl. Doch der unermüdliche Roboter ist womöglich Wegbereiter für den nächsten großen Schritt der Menschheit.
Die EU-Mitgliedsstaaten haben sich auf einen Kompromiss zur geplanten Urheberrechtsreform geeinigt. Kritiker versuchen nun, Teile der Reform auf den letzten Metern zu verhindern. Die wichtigsten Antworten.
Wie warm ist es auf dem Mars derzeit? Die Nasa weiß es und veröffentlicht neuerdings Wetterdaten des roten Planeten. Möglich macht das die Sonde "InSight".
Schon bald könnten private Raumfahrt-Touristen zur Internationalen Raumstation ISS aufbrechen: Im Kampf um die begehrten Tickets sind noch zwei Plätze frei. Der Markt rund um die Weltraumflüge wird immer größer. Die Möglichkeiten steigen ins Unermessliche.
Ein Gebiet vor der Küste Schottlands ist auf einmal spannend für die Suche nach Öl und Gas - weil der Untergrund dort ganz anders aussieht als bisher vermutet. Das Areal ist immerhin halb so groß wie Schleswig-Holstein.
Hauptmenü
Quellen
Wir empfehlen