Die US-Raumfahrtbehörde Nasa entdeckt mit einem auf den Mars geschickten Rover Überraschendes: Der Roboter "Curiosity" findet eine große Menge Methan. Das kann ein Hinweis auf Leben im All sein.
Es gibt immer konkretere Hinweise, dass Microsoft ein faltbares Surface-Tablet vorbereitet. Jüngste Gerüchte nennen wichtige technische Details und lassen vermuten, dass Microsoft bei diesem Gerät besonders plattformübergreifend sein möchte.
Die Leistung von Sportlern hängt von vielen Faktoren ab. Dazu gehören etwa der Körperbau oder die Ernährung. Auch winzige Darmbakterien spielen eine Rolle - sogar eine wichtige.
Er zählte zu den bekanntesten Gesichtern der britischen Politik, jetzt ist Nick Clegg im Namen Facebooks unterwegs. An diesem Montag trat er in Berlin auf - und gab auch Fehler der mächtigen Netzplattform zu.
Wie geht man gegen Hasskommentare vor? Wo gibt es Unterstützung? Wann hilft nur noch der Anwalt? Wir geben Tipps, wie man auf Angriffe im Netz richtig reagiert.
Kaum eine Pflanze hat Europa so beeinflusst wie die Kartoffel. Nun haben Forscher ihre Historie bis ins Detail ergründet. Sie können zeigen, welche Probleme der Anbau in Europa zunächst machte.
Das US-Handelsministerium verbietet jetzt auch den Verkauf von US-Technologie an chinesische Supercomputer-Hersteller. Der Schuss könnte allerdings nach hinten losgehen.
Sie waren nie in Harvard, wollen aber den Algorithmus der Personalabteilung überwinden? Da gibt es für Ihre Bewerbung einen Trick. Das und mehr im Newsletter.
Es geht um Taktik, vor allem aber um Geschicklichkeit: Mit diesem Mix hat "Tal der Wikinger" eine Fachjury überzeugt. Wir haben es ausprobiert - und stellen sieben weitere Gesellschaftsspiele für Kinder vor.
Dass Elon Musk sich für den Mars interessiert, ist bekannt. Als er jetzt ein Bild zum Thema twitterte, unterlief ihm trotzdem ein peinlicher Fehler. Oder war das Ganze womöglich Absicht?
Die britische Raspberry Pi Foundation hat ihren populären Bastelrechner überarbeitet: Der neue Raspberry Pi 4 Model B unterstützt 4K und hat zwei USB-3.0-Anschlüsse. Einen Preissprung gibt es nur auf Wunsch.
Marshalls neuer Bluetooth-Lautsprecher Tufton ist ein echter Brocken. Er ist schwer und wuchtig und klingt richtig gut. Seine Stärke ist aber zugleich seine einzige Schwäche.
Der Barisieur macht nicht nur Morgenmuffeln das Aufstehen leicht: Er kocht Kaffee auf Kommando und hält zum Weckerklingeln eine frisch aufgebrühte Tasse bereit. Aber dieser Luxus ist nicht ganz günstig.
Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 55 Zoll sind besonders beliebt und auch in hoher Qualität erschwinglich. n-tv.de stellt fünf Geräte vor, die weniger als 1000 Euro kosten und bei Stiftung Warentest am besten bewertet wurden.
Der Sommer ist eine gute Zeit für Smartphone-Schnäppchen. Ober- und Mittelklasse-Geräte, die erst vor einigen Monaten viel teurer auf den Markt kamen, sind jetzt deutlich günstiger zu haben. Wer clever einkauft, kann einige Hundert Euro sparen.
Der Google Kalender ist weltweit ausgefallen. Nutzer, die ihn aufrufen, sehen lediglich eine Fehlermeldung oder leere Spalten. Google bestätigt das Problem, teilt aber nicht mit, wann der Dienst wieder zur Verfügung stehen könnte.
Ein chinesisches Forscherteam macht den Anfang, nun plant auch ein russischer Wissenschaftler, Embryonen mit einer genetischen HIV-Immunität zu erschaffen. Diesmal soll das Verfahren noch sicherer und ethisch vertretbarer sein, verspricht der Wissenschaftler. Trotzdem hat die Fachwelt große Bedenken....
Sonneneruptionen, auch Flares genannt, können Satelliten sowie Elektronik und Stromnetze auf der Erde empfindlich stören. Deren Auswirkungen sind jedoch gering, verglichen mit den möglichen Superflares - die sind Hunderte bis Tausende Male stärker. Sie könnten weltweite Folgen haben.
Hitze, Insektenstiche, Meerwasser: Bei hohen Temperaturen lässt man gern Sonnenlicht auf nackte Haut scheinen. Doch die wärmenden Strahlen sind auch gefährlich. Angegriffene Hautstellen sollten besonders geschützt werden.
Kurzer Schockmoment beim Empfang des ukrainischen Präsidenten Selenskyj: Angela Merkel fängt beim Abspielen der Nationalhymne plötzlich heftig an zu zittern. n-tv Gesundheitsexperte Dr. Christoph Specht benennt die Ursachen und gibt praktische Tipps im Umgang mit der Hitze.
Hauptmenü
Quellen
Wir empfehlen