Mit "Fallout 76" macht Bethesda seine erfolgreiche Rollenspielreihe Multiplayer-fähig. Dafür opfert der Entwickler allerdings Aspekte, die der Reihe überhaupt erst zum Erfolg verholfen haben. Kann das funktionieren?
Wenn der Nuckel ihres Kindes runterfällt, nehmen viele Eltern ihn zum Saubermachen lieber nicht in den Mund - aus Angst, Karies oder andere Krankheiten zu übertragen. Eine Studie zeigt aber: Das Ablutschen könnte eine positive Wirkung für die Kinder haben.
IT-Sicherheit müsse in Banken "Chefsache" sein: Das fordert der Präsident der BaFin. Seine Aufsichtsbehörde könnte in Zukunft auch Cyber-Stresstests durchführen.
Twitter liebt Indien, Indien liebt Twitter: Das sollte die Botschaft einer Reise von Jack Dorsey durchs Land sein. Doch nun steht der Firmenchef auf seiner eigenen Plattform in der Kritik - als Aktivist wider Willen.
Vor Indonesien haben Umweltschützer mehrere Kilo Plastik aus dem Magen eines toten Pottwals gezogen - darunter 115 Plastikbecher und ein Paar Flip-Flops.
Kinder, die sich zucker- und fettreich ernähren, haben ein deutlich erhöhtes Risiko, als Jugendliche regelmäßig Alkohol zu konsumieren. Wissenschaftler fanden nun heraus, dass ihr späteres Suchtverhalten erlernt ist.
Die Warnungen werden lauter: Einer Studie der Uni Hawaii zufolge häufen sich Klimakatastrophen; zudem suchen sie einige Regionen öfter gleichzeitig heim. Eindämmen könnte die zerstörerischen Effekte nur die drastische Verringerung des Klimagas-Ausstoßes.
Wer auf Instagram viele Follower hat, hat die Chance, mit Werbedeals Geld zu verdienen. Diese Aussicht ruft auch Betrüger auf den Plan - weshalb Instagram nun Gegenmaßnahmen ankündigt.
Zahlreiche Nutzer klagen am Dienstagmittag über Probleme bei der Nutzung von Facebook. Auch Instagram läuft offenbar nicht so rund wie gewohnt.
In zwei Jahren will die Nasa einen weiteren Rover auf den Mars bringen. Das Fahrzeug hat in etwa die Größe eines Autos und soll einen uralten, felsigen Krater erkunden.
Katzen reinigen sich äußerst sorgfältig. Forscher haben jetzt die raffinierte Arbeit der Zunge der Tiere bis ins Detail entschlüsselt.
Archäologen haben in Ägypten die Überreste einer Schwangeren entdeckt, das Skelett des ungeborenen Kindes trug sie noch in sich. Gestorben ist die Frau wohl bei Einsetzen der Geburt.
Ein Eisbär versucht sich als Fotograf, ein Hörnchen erstarrt im Schockzustand und ein Hai schafft ein Lächeln. Jedes Jahr kürt eine Jury die lustigsten Tierbilder des Jahres. Hier sind die Gewinner.
Gewachsen auf die Größe eines Fußballfeldes und ständig wechselnde Belegschaft: Die Internationale Raumstation hat einen runden Geburtstag. In den vergangenen Monaten gab es hier einige Probleme.
Wo ist Tumblr hin? Seit einigen Tagen ist die App des Blogdienstes nicht mehr in Apples App Store finden - der Grund dafür blieb unklar. Eine Stellungnahme von des Unternehmens bringt nun Licht ins Dunkel.
Wie haben Wildtiere die Feuer-Katastrophe in Kalifornien überstanden? Forscher hatten Pumas in der Region mit Peilsendern ausgestattet, zwölf von ihnen haben überlebt. Jetzt drohen neue Gefahren.
Menschen vergießen sprichwörtliche Krokodilstränen. Tatsächlich haben Wissenschaftler beobachtet, dass Krokodile beim Fressen feuchte Augen bekommen. Haben die Tiere etwa Mitleid mit ihren Opfern?
Das neue "Fallout 76" schickt den Spieler in den Online-Überlebenskampf. Unser Autor hat die Postapokalypse-Welt bereist - und sich mit anderen Gamern über ihre Erlebnisse ausgetauscht.
Online-Mobbing, Abhängigkeit, Isolation: Ausgerechnet die "Generation Internet" fürchtet auch die Gefahren des täglichen Surfens im Netz. Das zeigt eine aktuelle Studie.
Katzen sind bekannt dafür, dass sie sich oft und gründlich putzen - mit ihrer Zunge. Die Katzenzungen sind sehr auf die Fellpflege spezialisiert. Aber langhaarige Perserkatzen profitieren nicht von der Spezialzunge, da muss der Mensch ran.
Hauptmenü
Quellen
Wir empfehlen