Mark Zuckerberg ist gegen ein prinzipielles Sperren von Facebook-Beiträgen, in denen der Holocaust geleugnet wird. Viele empört das - auch und gerade in Deutschland, wo Facebook solche Postings blockiert.
Das Turiner Grabtuch wird bis heute als das Totentuch von Jesus verehrt. Nun bestätigt eine Untersuchung von Blutflecken erneut einen lang gehegten Verdacht.
Feuer zu nutzen ist eine Sache - es zu erzeugen eine andere: Letzteres galt bei Neandertalern bisher als unsicher, weil man ihre "Feuerzeuge" nie fand. Doch offenbar brauchten sie auch keine.
Humboldt Pinguin Rainbow lebt mit einem Pinguin-Kuscheltier im Londoner Zoo. Tierpfleger päppelten das Küken auf, weil seine Eltern das Ei versehentlich zerbrochen hatten.
Die EU-Kommission hat eine hohe Strafe gegen Google verhängt, weil es mit Android seine Marktmacht missbrauche. Binnen 90 Tagen muss Google nun handeln. Welche Folgen hat die Entscheidung für Android-Nutzer?
Durians sind kontroverse Früchte: Für manche stinken sie so sehr, dass viele Fluglinien sie in ihren Flugzeugen verbieten. Für den Fall, dass unter künftigen Astronauten Liebhaber der Stinkefrucht sind, sorgen thailändische Forscher nun vor: Sie schicken Durians ins All.
Die EU-Kommission hat eine Rekordstrafe von 4,3 Milliarden Euro gegen Google verhängt. Muss der Konzern sofort zahlen? Und an wen geht das Geld eigentlich?
Starke Regenfälle könnten dafür sorgen, dass bald wieder mehr Mücken unterwegs sind - darunter auch invasive Arten wie die Asiatische Tigermücke. Krankheiten haben sie hierzulande aber noch nicht übertragen.
Es ist Sommer, das Zimmer ist hell erleuchtet - und trotzdem kommt keine Mücke durchs offene Fenster herein? Darüber wundern sich derzeit viele. Es liege am lange Zeit trockenen Wetter dieses Sommers, sagen Forscher. Aber das wird sich wohl bald ändern.
Der Publikationsdruck auf Wissenschaftler ist groß. Pseudowissenschaftliche Verlage nutzen das, um Artikel ungeprüft und für viel Geld in wertlosen Online-Zeitschriften zu veröffentlichen. Finanziert wird das oft mit öffentlichen Geldern.
Unseriöse Fachzeitschriften kassieren von Forschern Geld, damit sie ihre Studienergebnisse publizieren. Auch deutsche Wissenschaftler sollen das Angebot angenommen haben - teilweise mit Hilfe von Steuergeldern.
Menschenleer und ursprünglich - das ist ein verbreitetes Bild von Südamerikas Regenwäldern. Doch Bodenanalysen in Ecuador verraten, dass hier schon vor mindestens 500 Jahren Wald gerodet wurde.
"Ich glaube nicht, dass sie absichtlich falsch liegen": Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat den Umgang des Netzwerks mit Holocaust-Leugnern verteidigt - ihre Beiträge müssten nicht zwangsläufig gelöscht werden.
Eine Qualle oder einen Oktopus unter Wasser einzufangen, war bisher nicht leicht, ohne das Tier dabei zu verletzen. Forscher haben nun einen Fangarm entwickelt, der ganz anders funktioniert als bisherige Geräte.
Seit Wochen und Monaten hat es in vielen Orten Deutschlands kaum geregnet, Wiesen und Felder sind trocken. Muss man sich Sorgen machen um die Störche und ihre Jungen, die gern Regenwürmer fressen? Offenbar nicht.
Die EU-Kommission hat eine weitere Rekordstrafe gegen Google verhängt: 4,3 Milliarden Euro soll der Internetkonzern zahlen. Damit geht Brüssel voll auf Konfrontationskurs zu US-Präsident Trump.
Ein gutes Smartphone muss heute vor allem eines haben: eine gute Kamera. Welches die besten Fotos macht, ermitteln die Experten von Dxomark regelmäßig in ausführlichen Tests. Die aktuelle Bestenliste kennt klare Sieger und alte Bekannte.
Bisher gelten Diamanten als selten. Doch Forscher finden heraus, dass die Edelsteine wesentlich häufiger sind als gedacht. Mithilfe von Simulationen stoßen sie auf einen gigantischen Schatz unter unseren Füßen. Ihn zu heben, dürfte jedoch unmöglich sein.
Noch ein "Masterplan": Eine neue Strategie der Bundesregierung soll Deutschland beim Thema künstliche Intelligenz (KI) an die Weltspitze führen. Das ist ein weiter Weg - denn vorne tummeln sich bislang andere.
Donald Trumps Handeln ist absurdes Theater. Medien berichten darüber aber oft, als sei es ernstzunehmendes politisches Gebaren. Dabei kann man über manche Dinge nicht neutral und objektiv berichten.
Hauptmenü
Quellen
Wir empfehlen